Alexander Pernsteiner

Meine Musik & Meine Mathematik

AbiCrasher Arbeitsweise

Arbeitsweise mit dem Abi Crasher

I.                  Abiturcheck System

  1. Drucke Dir aus dem Abi Crasher alle Abituraufgaben der Jahrgänge 2011-2013 aus!
  2. Gehe zu einem Abiturcheck-Gebiet z.B. Gebrochenrationale Funktionen
  3. In der Tabelle steht
    1. Links Was? Es zeigt Dir um was es geht z.B. 1. Definitionsmenge
    2. Rechts in der Tabelle steht Aufgabenlink z.B. 2011 I Teil 1. und weitere Aufgaben!
    3.  Sie zeigen Dir welche Aufgaben Du nun zu diesem Teilgebiet lösen musst!
  4. Hole Dir nun aus den ausgedruckten Abituraufgaben genau diese Aufgabe und versuche sie selbstständig zu lösen. Geschafft oder nicht geschafft. In beiden Fällen gehst du nun direkt auf den Aufgabenlink so erscheint die Musterlösung. Entweder zur Kontrolle oder als Hilfe bei Nichtverständnis!
  5. Arbeite konsequent alle Teilaufgaben zu 1. Definitionsmenge durch
  6. Nun gehe zur Nr.2 bis du alle Teilgebiete von Gebrochenrationale Funktionen durch hast.
  7.  Jetzt müsstest du Abiturfit in diesem Themengebiet sein!
  8. Hole dir nun das nächste Abiturcheck-Gebiet z.B. Exponential Funktionen und verfahre ebenso!
  9. Wenn Du alle Abiturcheck-Gebiete von Analysis, Analytische Geometrie und Stochastik durch hast bist du ABITURTAUGLICH bzw. TOPFIT für´s Abitur!
  10. Als letztes empfehle ich noch die Abituraufgaben noch einmal komplett durchzuarbeiten!

 

II.              Abituraufgabencheck

Diese Vorgehensweise empfehle ich Schülern, die in den Themengebieten sicher und gut sind. Also Schülern, die mit dem Stoff keine oder wenig Probleme haben und sich auf´s Matheabitur vorbereiten wollen!

  1. Alle Abituraufgaben ausdrucken und systematisch durcharbeiten.
  2. Die Lösungen als Kontrolle und bei Nichtverständnis von Teilaufgaben verwenden! 

 

Nun wünsche ich Dir viel Glück oder besser viel Erfolg mit dem Abi-Crasher!

Dein

Alex Pernsteiner